Geile Frauenfüße

Bilder und Videos von sexy Füßen

Alle Artikel, die mit "Schweißfetisch" markiert sind

Wenn Du auf Schweißfetisch stehst, habe ich hier eine ganz besonders leckere Überraschung für Dich: ich habe heute extra die dicken Socken für den Winter angezogen und den ganzen Tag für Dich getragen. Natürlich habe ich sie dabei ordentlich vollgeschwitzt. Du musst jetzt nur noch vorbei kommen und Dir den extra herben Duft reinziehen. Ich glaube, so krasse Schweißfüße habe ich vorher noch nie gehabt. Aber Du hast sie Dir verdient, da will ich mal nicht so sein. An den Socken zu riechen, die ich den ganzen Tag in Schweiß gebadet habe, ist die Erfüllung all Deiner Träume.


Eine Shoppingtour mit Stiefeln ist wahrlich kein Zuckerschlecken. Aber es gibt ja Sklaven wie dich, die dafür zuständig sind, meine Füße nach solchen Strapazen wieder zu erfrischen! Aber du hälst wie immer bei meinen Nylons an und kriegst gar nicht genug von diesem Duft... ja, du inhalierst vor lauter Gier ja fast bis zur Hyperventilation! Na schön, hier hast du sie. Schnüffle den Geruch aus jeder einzelnen Faser ab... du würdest teures Geld für meine Nylons zahlen, das ist mir bewusst. Aber diese hier wirst du nicht mitnehmen dürfen. Die Laufmaschen in ihnen machen mich wütend...sieh zu, was ich mit deinen geliebten Nylonstrümpfen mache, Loser!


Naomi hat die letzte Wette verloren, als es hieß, ihren Sklaven mit ihren Füßen quälen zu können. Dieser süchtige, dreckige Kerl lebt seinen Fußfetisch so sehr, dass er nichts gegen das bisschen Schweiß an ihren Füßen hatte das letzte Mal. Er hat es sogar noch genossen! Aber diesmal hat sie eine härtere Prüfung für ihn. Jetzt muss er ihre Füße in verschwitzten Socken lecken. Diese Socken hatte sie aber im Vergleich zu sonst mehrere Tage an! Na, wie schmeckt dir das, Sklave?


Mehrere Wochen lang hat die rothaarige, freche und junge Liberty ihre Socken nun in ihren ältesten Schuhen getragen. So konnten sie von beiden Seiten den Duft aufsaugen, den sie gleich in deine Nase weiter tragen werden! Du wirst den Geruch tief inhalieren, bis deine Rezeptoren nur noch den Fußduft deiner jungen Herrin kennen. Natürlich wirst du sie auch ablecken und den getrockneten Schweiß von den Fasern anlösen, damit du ihn oral in dich aufnehmen kannst!


Es ist Zeit, Ehre erbietend auf deine Knie zu fallen, Sklave! Dir wird ein Highlight zuteil. Du darfst an den stinkenden Füßen deiner jungen Herrin riechen, da du doch so süchtig nach Schweißfüßen bist, dass dein Ding in der Hose schon steif wird allein bei dem Gedanken daran! Und es gibt eine besondere Nachricht für dein Fetischistenherz: Sie hat ihre Socken einen ganzen Monat lang getragen! Kein anderes Sockenpaar! Und das wirst du wortwörtlich in dich aufsagen.


Sklavin Alena hat eine besondere Stellung bei ihren Herrinnen inne - sie ist darauf abgerichtet, ihre Füße sofort sauber zu machen, sobald die Herrinnen denken, dass sie eine Fußreinigung bräuchten! Und das geht richtig zackig, weil Alena es auf schmerzhafte Weise gelernt hat, zu gehorchen. Sie wird es nicht wagen, ihre Aufgaben schlampig zu machen und leckt lieber drei Mal über eine dreckige Stelle oder zwischen den dreckigen Zehen, als eine Strafe ihrer beiden Herrinnen zu kassieren.