Geile Frauenfüße

Bilder und Videos von sexy Füßen

Alle Artikel, die mit "Fußfetisch" markiert sind

Sei live und hautnah dabei, wie sich Dorothy an einem schönen, sonnigen Tagen draußen am See räkelt und das wunderbare Leben genießt. Warum Du das genießen solltest? Ist doch klar! Sie präsentiert Dir dabei POV ihre nackten Füße. Du weißt, wie es sich anfühlt, sie zu kneten, sie zu küssen, sie mit der Zunge abzulecken. Ihre Fußsohlen in Deinem Gesicht zu spüren und ihre Zehen in den Mund zu stecken. Muss man es denn noch deutlicher sagen? Wenn Du einen Fußfetisch hast, dann ist das ein schön entspannter Clip für Dich!


Hey Du! Ja Du! Ich glaube, Du hast nach mir gesucht. Du bist doch auf der Suche nach einem paar ultra sexy Füßen, die genau vor Deinem Gesicht herumtanzen und spielen, oder nicht? Siehst Du! Dann haben wir uns ja endlich gefunden. Und weil ich wusste, dass Du heute kommst, habe ich mir extra für Dich frischen Nagellack aufgetragen - in diesem Altrosa, das Du so magst. Und weil Du im Sommer den Girls in Flip-Flops immer hinterguckst, habe ich meine auch noch mal ausgepackt. Alles nur für Dich, mein Schatz!


Anna und Elsa sind beste Freundinnen und da sie heute in ausgelassener Laune sind, darfst Du die ganze Pracht ihrer nackten Füße genießen. Zu zweit haben sie sich aufs Sofa geworfen und halten Dir jetzt beide ihre Sohlen und Zehen ins Gesicht - nackt natürlich. Diese zwei Paar rosa Füßlein sehen einfach zum Anbeißen aus. Komm und greif zu, solange die beiden noch in so guter Geberlaune sind. Jedem wird dieses Glück nämlich nicht zuteil. Die jungen Damen sind ziemlich wählerisch.


Oh ja, ich weiß, wie geil Du wirst, wenn Du mich in hauchzarten Nylons und in super sexy neuen High Heels siehst. Mit den Nieten und den extrem spitzen Absätzen, da weißt Du schon, was auf Dich zukommt. Stell Dir nur vor, wie Du Deine Wange entlang des Nylonstoff streichen darfst. Stell Dir vor, wie es sich anfühlt, mit den Fingerkuppen darüber zu fahren. Und stell Dir vor, wie Du vor mir kniest und mir die geilen High Heels ausziehst und mir meine Füße massieren darfst. Na, schon am sabbern? Das habe ich mir gedacht. Also komm schon! Lass mich Deine Wünsche Wirklichkeit werden lassen.


Heute darfst Du Dir meine geilen Füße mal ganz genau anschauen. Exklusiv und wirklich nur für Dich sind sie heute da. Komm mit mir am Strand spazieren, sieh Dir an wie ich barfuß über den Strand laufe. Der feine Sand gleitet zwischen meine Zehen und kribbelt so schön. Genau wie Dein prüfender Blick. Anschließend gehen wir zusammen ins Meer und Du kannst meine Füße und meine Sohlen auch im Wasser bewundern. Fußfetisch nur für Dich!


Meine Worte und meine Füße sind eine gefährliche Kombination, denn binnen Sekunden habe ich dich so weit eingelullt, dass du nichts anderes mehr wahrnimmst als meine Füße. Sie sind die schönsten und du willst sie riechen, sie lecken, jeden noch so kleinen Millimeter mit deinem Zungenlappen abschlabbern, bis dir der Speichel ausgeht. Da haben sich zwei gefunden - du, der devote Versager und ich, die Fußgöttin schlechthin, die deinen Hals mit ihren Füßen fickt, als wär dein Maul ein kleines Arschloch vom Strich...


Du träumst Nacht für Nacht von wunderschönen, jungen Füßen, doch es ist so schwierig, da dran zu kommen! Du arme, devote Sau... jetzt dürfte sich wohl endlich, nach so einer langen Durststrecke, ein Lebenstraum für dich erfüllen! Sieh meine zarten Füße in den Flip Flops an diesem warmen Sommertag auf dich zu laufen... ich habe meine Zehennägel pink lackiert - das passt perfekt zu meiner zarten, rosanen Fußsohle! Da wirst du ganz wuschig, nicht wahr?


Du weißt es doch bereits selber - für große Dienste bist du nicht zu gebrauchen. Aber du hast einen ganz großen Vorteil, denn du bist verrückt nach Füßen, und genau die verdienst du... mitten in dein Gesicht! Ich mache dich zu meinem Fuß liebenden Sklaven, der die Künste des Verwöhnens lernen, beherrschen und anwenden wird. Du dienst ab jetzt nur meinen Füßen und nichts und niemand anderem! Sie ziehen dich Stück für Stück immer weiter in ihren Bann, bis du nach ihnen süchtig wirst.


Miss Stefanie widmet sich einer Maniküre und feilt vor dir ihre Nägel. Aber du wirst nicht so viel Gelegenheit haben, deine geliebte Göttin dabei anzustarren, denn dir wird die Aufgabe übertragen, dich um die Fußpflege zu kümmern! Konzentriere dich darauf und gaff sie nicht ständig an, sonst kommst du mit deinem Zeitplan nicht hinterher. Schön alles ablecken... und vergiss nicht die High Heels, die müssen auch noch sauber werden! Haha.


Du hast diesen einen Job. Nur eine Aufgabe, auf die du dich voll konzentrieren sollst, und die wirst du deshalb auch gewissenhaft erledigen, weil ICH, deine absolute Traumgöttin es dir befehle. Dein Platz ist genau unter mir, vor meinen Füßen. Du wirst sie mit allen Mitteln der Kunst verwöhnen und mir verdammt noch mal zeigen, wie ernst es dir ist! Lutsch jeden Millimeter meiner Zehen und knie vor meinen Füßen, Sklave!


Du brauchst doch ein Care Paket zum Überleben, wenn du bald auf Reisen gehst. Da ich eine gute Herrin bin, stelle ich dir eine Mischung zusammen, die dich nichts missen lässt! Mach dich schon mal locker und kümmere dich als Gegenleistung erst ausgiebig um meine Socken, dann um meine verschwitzten Füße. Leck alles schön ab. So, und jetzt packen wir dir dein Paket. Du bekommst vorgekaute Schokoriegel und meinen satten Speichel schön abgepackt in einer Plastiktüte, damit es sich so lange wie möglich warm und frisch hält!


Eine Shoppingtour mit Stiefeln ist wahrlich kein Zuckerschlecken. Aber es gibt ja Sklaven wie dich, die dafür zuständig sind, meine Füße nach solchen Strapazen wieder zu erfrischen! Aber du hälst wie immer bei meinen Nylons an und kriegst gar nicht genug von diesem Duft... ja, du inhalierst vor lauter Gier ja fast bis zur Hyperventilation! Na schön, hier hast du sie. Schnüffle den Geruch aus jeder einzelnen Faser ab... du würdest teures Geld für meine Nylons zahlen, das ist mir bewusst. Aber diese hier wirst du nicht mitnehmen dürfen. Die Laufmaschen in ihnen machen mich wütend...sieh zu, was ich mit deinen geliebten Nylonstrümpfen mache, Loser!


Du kleiner, verkackter Fußsklave hast mir jetzt zu dienen. Meine Füße verlangen nach einer Verwöhnbehandlung, und dazu gehört die völlige Anbetung und Hingabe genau so, wie das Sauberlecken meiner High Heels und Fußsohlen! Ich streu dir meinetwegen noch Glitzer drauf, damit du dich fühlst wie ein verschissenes Einhorn auf Endorphine!! Fakt ist, du wirst alles schlucken, was du da so findest. Und dafür gebe ich dir keine Garantie... mir geht es nur darum, dass die Verwöhnbehandlung so gut ist, dass ich sogar vergesse, dass du Jammerlappen überhaupt anwesend bist!


Princess Jenny wartet auf dem Klettergerüst draußen bereits, als du endlich eintriffst. Du stehst unter ihr und schaust hoch zu deiner Herrin, die dort ohne Schuhe, sondern nur in Socken auf dem geflochtenen Gitter steht und dir ihre pinken, flauschigen Socken ins Gesicht hält. Du wirst den Sockenduft inhalieren, kleiner Süchtling! Die Socken bestehen aus extra saugfähigem Garn, dass dir den beißenden Geruch direkt in die Nase transportiert! Du wirst unter ihren Füßen zertreten, Fußjunge!


Naomi hat die letzte Wette verloren, als es hieß, ihren Sklaven mit ihren Füßen quälen zu können. Dieser süchtige, dreckige Kerl lebt seinen Fußfetisch so sehr, dass er nichts gegen das bisschen Schweiß an ihren Füßen hatte das letzte Mal. Er hat es sogar noch genossen! Aber diesmal hat sie eine härtere Prüfung für ihn. Jetzt muss er ihre Füße in verschwitzten Socken lecken. Diese Socken hatte sie aber im Vergleich zu sonst mehrere Tage an! Na, wie schmeckt dir das, Sklave?


Stinkende und hässliche Füße siehst du überall - aber du suchst nach diesen weiblichen, eleganten Rundungen der Füße. Nach gepflegten Füßen und perfekt manikürten Zehennägel.. diese weiche Haut, die du unter deiner Zunge spüren willst. Herrin Amy verdreht dir mit ihren göttlichen Füßen so schnell den Kopf, dass du nichts anderes mehr willst! Du kannst alles mit ihnen machen, aber du kannst gar nicht genug davon bekommen, ihre perfekten Füße anzusehen und dir vorzustellen, sie im Mund zu haben...


Mehrere Wochen lang hat die rothaarige, freche und junge Liberty ihre Socken nun in ihren ältesten Schuhen getragen. So konnten sie von beiden Seiten den Duft aufsaugen, den sie gleich in deine Nase weiter tragen werden! Du wirst den Geruch tief inhalieren, bis deine Rezeptoren nur noch den Fußduft deiner jungen Herrin kennen. Natürlich wirst du sie auch ablecken und den getrockneten Schweiß von den Fasern anlösen, damit du ihn oral in dich aufnehmen kannst!


Herrin Maria sitzt auf ihrer Ledercouch und wartet auf den Fußsklaven, der ihre dreckigen Fußsohlen wieder sauber putzen muss. Da er ein wenig krank ist, wird er zum Aufstehen länger brauchen, und Maria nutzt die Zeit für einen Blick in ihre Zeitschrift. Während sie am Cocktail schlürft und genüsslich eine Zigarette raucht, streckt sie ihre Füße auf eine Ablage und du kannst von nahem sehen, was den Sklaven gleich erwartet. Ihre Füße sind durch und durch dreckig und staubig!


Du bist mein kleiner Arschenbecher für zwischendurch, wenn der andere zu weit weg steht. Während ich rauche, wirst du meine Asche schlucken. Denkst du etwa, ich hätte nicht bemerkt, wie du mir währenddessen auf meine Nylonfüße starrst? Was macht dich an? Die schwarzen High Heels, der Nylonstoff oder meine eleganten Beine? Ich weiß, was es ist... es ist diese stinkende Geruchspaarung von Nylon mit Fußduft! Ab in deine Fresse - schnüffel den Geruch aus!


Es ist Zeit, Ehre erbietend auf deine Knie zu fallen, Sklave! Dir wird ein Highlight zuteil. Du darfst an den stinkenden Füßen deiner jungen Herrin riechen, da du doch so süchtig nach Schweißfüßen bist, dass dein Ding in der Hose schon steif wird allein bei dem Gedanken daran! Und es gibt eine besondere Nachricht für dein Fetischistenherz: Sie hat ihre Socken einen ganzen Monat lang getragen! Kein anderes Sockenpaar! Und das wirst du wortwörtlich in dich aufsagen.


Sklavin Alena hat eine besondere Stellung bei ihren Herrinnen inne - sie ist darauf abgerichtet, ihre Füße sofort sauber zu machen, sobald die Herrinnen denken, dass sie eine Fußreinigung bräuchten! Und das geht richtig zackig, weil Alena es auf schmerzhafte Weise gelernt hat, zu gehorchen. Sie wird es nicht wagen, ihre Aufgaben schlampig zu machen und leckt lieber drei Mal über eine dreckige Stelle oder zwischen den dreckigen Zehen, als eine Strafe ihrer beiden Herrinnen zu kassieren.


Die asiatische Herrin zeigt dir hier ihre geilen Stiefel und zieht sie sogar für dich aus! Nach einem langen Tag sind ihre Füße richtig geschwitzt und so freut sie sich schon, dir ihre stinkenden asiatischen Füsse unter die Nase zu halten! Du kniest vor ihr auf dem Boden und sie sitzt gemütlich auf der Couch! Richtig klein wirkst du unter ihren Füßen! Riech an ihren geilen Socken und nimm auch ihre nackten Füße in den Mund!