Geile Frauenfüße

Bilder und Videos von sexy Füßen

Alle Artikel, die mit "Duft" markiert sind

Der Anblick der heißen Füße lässt dich sabbern und du kannst es kaum erwarten, dass die Herrin dir die Füße ins Gesicht drückt. Auf deinen Knien liegst du vor ihr und inhalierst den köstlichen Duft und kostest den wundervollen Geschmack mit deiner Zunge. Es macht dich so heiß, dass dein Minipimmel anfängt zu wachsen. Natürlich willst du wichsen, doch dafür musst du bezahlen. Mit den Füßen der Herrin in deinem Gesicht wichst du deinen kleinen Loserpimmel und als Krönung wirst du knallhart von ihr erniedrigt.


Anstelle des Stallburschen wirst du die Reiterstiefel sauber lecken und der Goddess helfen, diese auszuziehen. Dann wirst du deine Nase in den Schaft stecken und den Duft inhalieren, denn die Goddess hat die Stiefel bei ihrem Ausritt getragen und nun riechen die Stiefel stark nach Schweiß, so auch die Nylonsfüße, die du ebenfalls schnüffeln musst. Der Geruch macht dich so süchtig, dass du immer wieder angekrochen kommst, um dir deine tägliche Dosis abzuholen. Doch die Stiefel müssen erst sauber geleckt werden.


Mach dich bereit für einen Brainfuck der deinen Schwanz zucken und prall werden lässt. Deine Herrin quält dich sadistisch mit ihren herrlichen Nylonbeinen und du kannst schon fühlen, wie die Nylonfüße dein Gesicht berühren und du kannst den Duft schon wahrnehmen. Allein der Anblick der Göttin macht dir klar, dass du es nicht Wert bist, ihr Diener zu sein. Doch sie wird dich necken und mit dir spielen, aber auch zu ihrem persönlichen Fußsklaven erziehen. Sei dankbar für diese große Ehre.


So geile Stiefel hast du noch nie gesehen, denn sie haben eine Schnürung und einen Reißverschluss, den die Lady ganz langsam öffnet. Deine Aufgabe ist, die Stiefel mit deiner Zunge sauber zu lecken. Deine Nase kann den Duft der Socken inhalieren und dann erst die nackten, verschwitzten Füße lassen dein Fußsklavenherz höherschlagen. Deine Zunge und dein Losermaul sind wenigstens für diese Aufgabe zu gebrauchen. So hat deine Fußanbetung doch noch einen Sinn, aber wehe, es bleibt noch ein Schmutzfleck übrig.


Bunte Socken sind für dich das Größte und deshalb beobachtest du die Goddess, wie sie sich in ihrem Bett räkelt und mit ihren Sockenfüßen spielt. Es macht dich ganz verrückt, nur zuschauen zu dürfen. Den Duft der Füße würdest du gerne riechen dürfen. Die Goddess weiß, was dich schwach macht und du bist ihr total verfallen und hörig. Deine Sucht wächst ebenso wie deine Geilheit. Die Goddess hat dich mit ihren Füßen und Socken total dominiert und zu ihrer persönlichen Fußschlampe gemacht.


Es gibt nichts Schöneres für dich, als die Nylonfüße deiner Herrin bewundernd anzuschmachten. Natürlich würdest du sie unglaublich gerne berühren. Du kannst schon den Duft der göttlichen Füße wahrnehmen und auch den Geschmack auf deiner Zunge spüren. Allein der Anblick der Füße sorgt schon für einen harten Brainfuck, dem du dich nicht entziehen kannst. Die Herrin wackelt mit den Zehen, zeigt dir ihre Fußsohlen und ignoriert dich. Aber das macht dich nur noch mehr geil, du armselige kleine Fußschlampe.


Viel nackte Haut und wundervolle nackte Füße sind für dich unwiderstehlich und du kannst deinen Blick nicht mehr abwenden. Die Füße möchtest du unbedingt berühren, doch du musst erst auf die Knie und die Goddess um Erlaubnis bitten. Du musst deine Goddess anbeten und ihr gehorchen. Du darfst die Füße anschauen, wie die lackierten Zehnägel wackeln und die Fußsohlen mit den vielen Rillen. Stell dir vor, wie du den Duft schnüffeln und die Fußsohlen lecken wirst. Perfekt für Fußschlampen wie dich.


Verschwitzte feuchte Nylons regen nicht nur deine Fantasie an. Den Duft würdest du gerne inhalieren und auf die Nylonfüße wichsen. Deine Goddess bestimmt aber über deine Gedanken und deine Geilheit. Zuerst wirst du den Schweiß von den Füßen lutschen und die Nylons aussaugen. Deine erbärmliche Sucht erniedrigt dich, das nutzt deine Goddess aus und lässt dich ihre Füße anbeten. Stell dir vor, wie die verschwitzte, feuchte Nylonstrumpfhose in deinem Gesicht ist und wie du den Duft deiner Goddess tief inhalieren kannst.


Schwarze High Heels machen dich schon schwach, doch auch die Nylonfüße bewundern zu dürfen, lassen deinen mickrigen Schwanz anschwellen. Die Goddess lässt die High Heels an ihren göttlichen Nylonfüßen baumeln und spielt damit auch mit deiner Geilheit. Da du vor deiner Goddess kriechst, hast du einen geilen Blick auf die göttlichen Füße. Im Grunde sehnst du dich danach, die göttlichen Füße lecken zu dürfen und den göttlichen Duft zu inhalieren. Dafür tust du einfach alles, was die Herrin von dir verlangt.


Supergeile High Heels, heiße Nylonstrümpfe und göttliche Füße ficken dein Hirn so stark, da willst du die Sohlen lecken. Deine Zunge kann schon beim Anblick der funkelnden Heels schmecken. Zu spät, du bist schon hörig und willst unbedingt der Herrin gehorchen, denn nur so kannst du mit deiner Loserzunge auch nur in die Nähe der High Heels kommen. Den Duft zu inhalieren lässt deinen Loserschwanz steif werden. Natürlich wirst du vor deiner Herrin knien und deinen Dienst nach Anweisung verrichten.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive