Geile Frauenfüße

Bilder und Videos von sexy Füßen

Alle Artikel, die mit "Schnüffeln" markiert sind

Wenn die Herrin ihre Stiefel auszieht, darfst du deine Nase in die Stiefel stecken und tief inhalieren. Dann darfst du die halterlosen Nylonstrümpfe bewundern und ebenfalls an den wundervollen Nylonfüßen schnüffeln. Wenn du ganz gehorsam bist, darfst du zuschauen, wie die Herrin die Strümpfe auszieht und dir die Nylons zum Schnüffeln gibt. Anschließend würde es dir doch sicher gefallen, auch die nackten Füße berühren, küssen und lecken zu dürfen. Doch dafür musst du einiges tun. Am besten alles, was die Herrin vor dir verlangt.


Socken, Nylons und Füße sind dein Leben, du kannst nicht ohne leben. Es fehlt dir was, wenn du deine Losernase nicht in die Socken stecken und daran schnüffeln kannst. Das macht dich richtig geil, doch du wichst nur, wenn dir die Herrin das erlaubt. Nimm einen tiefen Atemzug von den herrlich stinkenden Socken und wichs. Die Herrin wird dich sehr demütigen und erniedrigen. Dein Sockenfetisch kannst du mit den getragenen und stinkenden Socken hervorragend ausleben, die Herrin wird das natürlich ausnutzen.


Bei dem Anblick von den göttlichen Füßen der Herrinnen sollst du auf die Knie gehen und an den Füßen schnüffeln, denn sie sind ein bisschen verschwitzt und dreckig. An den lackierten Zehen willst du auch lutschen und wenn du sehr gehorsam bist, dann bekommst du eine Wichsanweisung. Ob du das Sperma dann auf den Füßen abspritzen darfst, wird man sehen. Natürlich musst du das dann auch ablecken. Jede Rille der Fußsohlen muss gründlich geleckt werden, du kannst gar nicht anders.


An Schuhen zu schnüffeln macht dich einfach nur geil, aber du darfst auch an den göttlichen Füßen der Goddess riechen, die in den luxuriösen High Heels stark ins schwitzen kommen. Sicher kannst du dir schon vorstellen, wie herrlich der Duft ist. Die Goddess wird dich zu ihrer persönlichen Fußnutte erziehen und es wird für dich sehr hart. Keinen eigenen Willen wird die Goddess dir erlauben und du wirst sehr gerne eine mickrige Fußschlampe für die Herrin sein und vor ihr kriechen und sie anbetteln.


Serenas Socken sind ordentlich durchgeschwitzt. Perfekt für echte Looser, wie du einer bist, der sich mit dem Erschnüffeln von stinkenden Socken zufrieden geben wird. Serena kennt deine Bedürfnisse schon ganz genau und hält dir die Socke verlockend vor deine Nase. Du inhalierst den Sockenduft und geilst dich an diesem Gefühl auf. Nie zuvor hattest du die Möglichkeit, eine geilere Socke riechen zu dürfen. Dafür trägt Serena ihre Stinke-Socken sogar extra für dich mehrere Tage lang.


Cassandra hat heute schon den ganzen Tag in ihren Socken und ihren Sneakern geschwitzt! Nun wird sie sie vor deinen Augen ausziehen und du bekommst exklusiv den gesamten Duft ab. Ihre verschwitzten Socken kleben richtig an den nackten Füßen fest, doch deine Aufgabe wird es sein, ihre Socken mit deinen Zähnen von den Füßen zu ziehen. Mmhhh das wird dir doch gefallen, schön verschitzte nasse Socken in deinem Mund!


Herrin Kat weiss genau, wie sie dich völlig verrückt machen kann. Sie liegt auf ihrem Bett und zeigt dir ihre geilen Füße in sexy stinkenden Nylons. Sie hält sie dir direkt unter die Nase und lässt dich an ihnen schnüffeln. Damit aber noch nicht genug. Sie gibt dir ihre Emailadresse, damit du dich bei ihr auch als Geldsklave bewerben kannst. Vielleicht kommst du dann öfter in den Genuss an diesen geilen Frauenfüssen zu schnuppern!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive