Geile Frauenfüße

Bilder und Videos von sexy Füßen

Alle Artikel, die mit "Erniedrigen" markiert sind

Gemütlich im Bett liegend, eingehüllt in Satin und barfuß wollen Mistress Jenny und Lady Stefanie dich ein bisschen dominieren und erniedrigen. Die beiden Ladys spielen mit den Füßen und es macht dich total fertig, wenn die beiden Herrinnen ihre Füße gegenseitig berühren. Diese doppelte Fußdomination ist für dich ein ganz besonderes Highlight. Als Fußschlampe hast du keine Chance, dem zu entkommen, aber du willst es ja auch nicht anders. Die Herrinnen wissen genau, was dich scharf macht und nutzen das auch schamlos aus.


Jetzt brauchst du nicht mehr heimlich Füße beobachten, denn nun bist du die persönliche Fußfotze deiner Herrin und hier darfst du zuschauen, wie sich deine Herrin eine Glanzstrumpfhose anzieht. Du darfst auch ihre nackten Füße anbeten und verwöhnen, doch deine Herrin wird dich auch auf deine Knie zwingen und dich erniedrigen. Deine Sucht nutzt sie schamlos aus, doch du bist total erfüllt von deiner Sucht und deiner Geilheit. Du bist Eigentum und persönliche Fußfotze der göttlichen Füße von Lady Susan.


Verschwitzte feuchte Nylons regen nicht nur deine Fantasie an. Den Duft würdest du gerne inhalieren und auf die Nylonfüße wichsen. Deine Goddess bestimmt aber über deine Gedanken und deine Geilheit. Zuerst wirst du den Schweiß von den Füßen lutschen und die Nylons aussaugen. Deine erbärmliche Sucht erniedrigt dich, das nutzt deine Goddess aus und lässt dich ihre Füße anbeten. Stell dir vor, wie die verschwitzte, feuchte Nylonstrumpfhose in deinem Gesicht ist und wie du den Duft deiner Goddess tief inhalieren kannst.


Sklavin Alena hat eine besondere Stellung bei ihren Herrinnen inne - sie ist darauf abgerichtet, ihre Füße sofort sauber zu machen, sobald die Herrinnen denken, dass sie eine Fußreinigung bräuchten! Und das geht richtig zackig, weil Alena es auf schmerzhafte Weise gelernt hat, zu gehorchen. Sie wird es nicht wagen, ihre Aufgaben schlampig zu machen und leckt lieber drei Mal über eine dreckige Stelle oder zwischen den dreckigen Zehen, als eine Strafe ihrer beiden Herrinnen zu kassieren.


...? Wirklich...? Und wie kommst gerade DU dämlicher Penner darauf, dass du das darfst!? Du wirst sie niemals berühren, ist das klar!? Denn so ein Loser wie du hat es ganz einfach nicht verdient! Da kannst du noch so viel bitten und betteln - keine Chance! Wenn du Glück hast, dann lasse ich dich von der Ecke aus zugucken und du darfst meine geilen Füße vergöttern! Doch lass dir besser was einfallen, womit du mich unterhalten kannst, denn sonst schmeiße ich dich ratzfatz wieder raus!!


Die geile Herrin Saskia zeigt dir heute ihre Füße mit weissen Sneakern. Du kannst an ihren Sohlen riechen und ihr ganz nahe sein! Saskia zeigt dir auch noch ihre verschwitzten weissen Socken und hält sie dir unter die Nase. Der Geruch macht sich schon im gesamten Zimmer breit, doch in deiner Nase am meisten! Nun musst du auch noch ihre nackten Füße mit deiner Zunge verwöhnen. Diese Herrin weiss genau was sie will!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive