Geile Frauenfüße

Bilder und Videos von sexy Füßen

Du liegst wie ein Häufchen Elend unter mir, mir zu Füßen. Und was ich dann mache, fragst Du Dich? Ich stelle mich genau über Dich und trete Dir mit meinen nackten Füßen von oben herab immer wieder ins Gesicht. Vielleicht hast Du ja mal Glück und kannst kurz daran lecken, meine Fußsohlen und meine geilen Zehen in Deinem Gesicht spüren. Aber wenn Du denkst, ich höre zwischendurch mal auf, damit Du mehr genießen kannst, dann täuscht Du Dich aber gewaltig. Ich trete zu so viel wie mir es passt.


Ich weiß, dass Dich meine geilen Stiefel super heiß machen. Du weißt, wie schnell Dir einer abgeht, wenn ich über Dir stehe und Du meine Boots anbeten darfst. Ich bin ja extra lange darin durch die Stadt spaziert, damit Du genug hast, um sie ordentlich sauber zu lecken. Und ich will sie richtig sauber haben - die dreckigen Sohlen, die Absätze und alles hinauf bis über die Knie. Krieche vor mir und schon kannst Du anfangen. Wenn Du es gut machst, gibt es vielleicht noch mehr.


Auch die Füße einer echten Lady fangen ganz schön an zu schwitzen, wenn sie den ganzen Tag in sexy Stiefeln stecken. Und Du bist jetzt der Glückliche, der ihren wunderbaren Fußgeruch inhalieren darf, der ihre Nylons auf seinem Gesicht spürt, der ihre sexy Füße anbeten kann, so viel er will. Sie sagt auch gar nicht viel, gibt nicht viele Anweisungen, denn Du weißt ja sicher, was Du zu tun hast. Sei einfach gut zu ihren Füßen und genieße es!


Jung, blond und willig - so soll es sein. Heute hast Du Glück, denn eine junge Dame wünscht sich nichts mehr von Dir, als dass Du ihr Dein Sperma auf ihre nackten Füßen wichsen würdest. Sie wünscht es sich nicht nur, sondern Sie befiehlt es Dir auch. Das hast Du natürlich noch lieber und so bist Du natürlich nur zu gerne dazu bereit. Verteil Deine Soße über Ihre süßen Zehen und samtweichen Sohlen. Auch wenn Sie Dir nicht danken wird, weißt Du doch, dass Du Deine Aufgabe gut gemacht hast.


Nachdem Paola den ganze Tag unterwegs war, hat sie sich jetzt auf das Sofa geworfen und streift ihre voll geschwitzten Socken von ihren sexy Füßen. Sofort weht ein ganz besonderer Duft durchs Zimmer. Dem kannst Du natürlich nicht widerstehen. Deshalb kniest Du Dich genau vor ihre nackten Füßen, damit Du ihren Sohlen und verführerischen Zehen ganz nah sein kannst. Du inhalierst den Geruch so tief Du kannst und hälst den Atem an. Kannst Du ihn auch auf der Zunge schmecken?


Ich weiß, was Du willst. Du willst diese sexy rosa Söckchen, die ich getragen habe, nur für Dich. Du willst daran riechen. Du willst sie Dir in den Mund stecken. Schließlich habe ich damit meine Zehen und die Sohlen meiner Füße gründlich abgewischt. Was meinst Du, wie wunderbar diese Socken jetzt duften?


Wo andere vor Schreck den Atem anhalten, wirst Du erst richtig geil. Deshalb hat sich diese Hausfrau etwas ganz besonderes für Dich ausgedacht: sie hat sich ein Paar weiße Socken angezogen und diese eine ganze Woche lang am Stück getragen. Ihre Farbe hat sich von weiß nach braun geändert, so dreckig und verschwitzt sind die jetzt. Kannst Du Dir diesen Geruch vorstellen? Einfach herrlich. Und extra nur für Dich! Die besten Stinkesocken aller Zeiten. Da tränen einem die Augen.


Hey Du! Ich habe Dir etwas Schönes mitgebracht - meine verschwitzten Füße. Ich weiß doch, wie geil Du auf ihren Geruch bist. Dann will ich heute ausnahmsweise mal nicht so sein und lasse Dich gewähren. Do kriegst heute das ganze Programm, ganz exklusiv nur für Dich. Du darfst an meinen stinkigen Sneakern riechen und darfst den Duft meiner Socken so tief inhalieren, wie Du kannst. Das beste kommt natürlich ganz zum Schluss - meine nackten, sexy Schweißfüße drücke ich Dir schön ins Gesicht. Das wird ein Riech-Erlebnis, dass Du nicht so schnell wieder vergisst.


Auf die Knie mit Dir, Fußsklave! Lady Nivia ist nach Hause gekommen. Jetzt musst Du Deiner Herrin die extrem versauten Stiefel sauber lecken. Wie üblich war sie reiten und die Stiefel sind von oben bis unten mit Dreck verschmiert. Wenn Du diese Erniedrigung zu ihrer Zufriedenheit meisterst, darfst Du Dir noch ein paar tiefe Atemzüge von ihren verschwitzten Socken genehmigen. Dafür müssen die Stiefel aber erst einmal blitzblank sauber geleckt werden. Du weißt also, was Du zu tun hast.


Du kleiner Wicht, Du warst nicht artig! Sonst wäre Lady Samantha bestimmt nicht so aufgebracht und hätte Dich auch nicht in den Garten geschleift und in den Dreck geworfen. Irgendwas wirst Du wohl mächtig verbockt haben. Sie ist zwar leicht in Rage zu versetzen aber heute ist sie nicht mehr zu bremsen. Du wirst es also über Dich ergehen lassen müssen, dass sie Dir mit ihren dreckigen Füßen feste ins Gesicht tritt. Jedes Mal, wenn Du die barfuß Sohle auf Dich zubrettern siehst, dann denk daran: mach Lady Samantha nicht wütend. Da ist noch keiner heil raus gekommen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive